Mythenmarketing

Was Mythenmarketing leistet? Es ist der zielgerichtete Einsatz von Mythen, die via Markenkommunikation mit einem Produkt verknüpft sind. Diese appellieren an das emotionale Gedächtnis des Individuums.

Mythenmarketing ist das neue Storytelling

Stets dem Mythos auf der Spur beschäftigt sich diese Kategorie mit Beispielen aus der Markenkommunikation. Das kann der Filmerfolg „Fifty Shades of Grey“ sein oder auch der männliche Ikarus Mythos, den Red Bull in der Markenkommunikation einsetzt. Mythenmarketing ist ein weites Feld an Anwendungsbeispielen. Das ist der Tatsache geschuldet, dass Mythen den Wiedererkennungswert in uns steigern. Vertrautes fördert Vertrauen. Das ist sicherlich das entscheidende Motto des Mythenmarketings. Zudem kommt, dass die erzählenden Strukturen bekannte Muster sind, derer sich auch das Storytelling bedient. Mythen funktionieren somit emotional und subtil. Dies macht es auch so schwer, wenn nicht gar unmöglich, sich ihnen zu entziehen. Es handelt sich damit nicht um eine neue magische Kommunikationsstrategie, sondern womöglich die älteste und effektivste Kommunikationsstrategie.

Mythenmarketing

Mythenmarketing - Mit Disziplin zur Dampfmaschine Mythenmarketing: Der Mensch braucht Mythen. Man mag den Mythos irrational und veraltet nennen, doch sind die Vorwürfe wirklich berechtigt? Mythen werfen in einer vernunftbestimmten Zeit viele Fragen auf. Dieser Artikel bemüht sich um Antwort, [...]

Mythen

Mythen In einer modernen Gesellschaft, die sich stark über materielle Werte und Rationalität definiert, spielen Mythen eine vermeintliche Nebenrolle. Ein menschliches Ur-Bedürfnis nach der in Mythen konzentrierten Fantasie und Emotion besteht ungeachtet dessen fort.  Alles Mythos oder was? Bester [...]